Vergleichen und Sparen

Drohnenversicherungen Vergleich


Drohnenversicherungen Vergleich Haftpflicht und Kasko

Drohnenversicherung vergleichen, online abschließen und direkt starten


Sie sind auf der Suche nach günstigen Drohnenversicherungen? Dann sind Sie hier richtig. Auf dieser Seite finden Sie den Vergleichsrechner für Drohnenversicherungen.

Hier haben Sie die Möglichkeit neben einer Drohnenhaftpflicht auch eine Drohnenkasko abzuschließen. Nutzen Sie diese Möglichkeit Ihre Drohne gegen den finanziellen Schaden bei Beschädigung oder Zerstörung zu versichern.

Details zum genauen Absicherungsumfang entnehmen Sie den Unterlagen des jeweilgen Versicherers.



Jetzt Drohnenversicherung Vergleich starten:



Zurück zu allen Vergleichsrechnern.


Drohnenhaftpflicht und Drohnenkasko


Als begeisterter Hobbypilot lassen Sie Ihre Drohne regelmäßig in die Lüfte steigen? Oder planen Sie, sich bald eine Drohne anzuschaffen oder zu verschenken?

Dann haben Sie sich sicher schon Gedanken über Ihren Versicherungsschutz gemacht. Falls nicht sollten Sie das auf jeden Fall tun, denn schließlich ist der Abschluss einer Haftpflichtversicherung für Drohnenbesitzer nach §43 Abs. 2 Luftverkehrsgesetz gesetzlich vorgeschrieben.

Privathaftpflicht reicht nicht aus

Was viele nicht wissen: Die private Haftpflichtversicherung reicht dazu nicht aus und kommt in der Regel nicht für Kosten durch Unfälle auf, die aufgrund eines technischen Defekts oder Bedienfehlers von Drohnenpiloten verursacht wurden. In diesem Fall bleiben Sie als Besitzer alleine auf den entstandenen Kosten sitzen. Und das kann teuer werden! Denn kommt es zu Sach- oder Personenschäden, summieren sich die Kosten schnell auf einen fünf- oder gar sechsstelligen Betrag.

Welche Drohne muss versichert werden?

Jede! Für alle Drohnen, egal mit welchem Gewicht, muss für den Betrieb eine Versicherung abgeschlossen werden. Das schließt somit explizit auch nur privat genutzte Drohnen ein. 

Die besten Drohnenversicherungen 2022 im Online Vergleich

Hier auf dieser Webseite finden Sie weitere Informationen zum Thema Drohnenversicherungen und die Möglichkeit, einen passenden Tarif direkt online abzuschließen. Möchten Sie eine kleine Drohne mit Gewicht unter 250 Gramm versichern? Oder ein größeres Modell mit einem Gewicht bis zu 25 Kilogramm? 

Neben der Haftpflicht können Sie auch eine Drohnenkaskoversicherung abschließen. Finden Sie hier über den Vergleichsrechner die passende Absicherung. Schon mit wenigen Eingaben erhalten Sie ein individuell auf Ihren Bedarf zugeschnittenes Angebot.

Immer mehr Drohnen im Einsatz

Drohnen werden immer beliebter. Jahr für Jahr werden mehr Drohnen im privaten Bereich genutzt, fast ausschließlich von männlichen Piloten. Allerdings sind nicht alle davon versichert, was im Schadenfall zu erheblichen Problemen führen kann. 

Selbst wenn Sie Ihre Drohne gut unter Kontrolle haben, kann immer ein unvorhergesehenes Ereignis eintreten. Eine plötzlich auftretende starke Windböe kann schon für einen Absturz sorgen. Wenn dadurch ein Schaden verursacht wird haftet der Pilot, denn für Haftung und Schadenersatz muss noch nicht einmal ein Verschulden vorliegen. 

Auch auf Flugverbotszonen muss man achten. Hier gibt es klare Grenzen in denen die Drohne nicht genutzt werden darf. In Dortmund ist das z.B. rund um den Flughafen. Mit einer passenden App kann man sich einfach über die entsprechenden Gebiete informieren.

Vorsicht ist beim Gebrauch geboten

Aber auch wenn Sie eine gute Drohnenversicherung abgeschlossen haben, sollte man beim Gebrauch der Drohne vorsichtig sein. Abstände zu Menschen und Gebäuden sollten eingehalten werden. Die Drohne sollte außerdem nur in Sichtweite genutzt werden. 


empty